27.03.2003 – 10.000 € Black Jack Tournament im Casino 2000, Luxemburg

Das nunmehr seit acht Jahren organisierte, über die Grenzen hinaus bekannte und beliebte Black Jack-Turnier des Gesellschaftszentrums CASINO2OOO fand vergangenes am14. und 15. März 2003 statt.

Zu diesem Anlass versammelten sich nicht weniger als 49 Spieler aus 6 unterschiedlichen Nationen in der Rotschillernden Spiellandschaft, um an diesem spannenden, professionell organisierten und von einer überaus sympathischen engagierten Crew ausgeführtem Erlebnis teil zu haben. Casino-Direktor Bernd Meerpohl freute sich auch dieses Mal, den Verantwortlichen der „European Black Jack Player’s Association“ (EBPA), Herrn Ralf Grun sowie dessen Ehefrau Petra und eine große Anzahl dort eingetragener Mitglieder in seinem atemberaubenden Casino begrüßen zu können.

Nach Ausspielung aller Vorrunden standen sich am Samstag die letzen sieben Spieler gegenüber und spielten um ein Preisgeld von insgesamt 10.500 €. Nach einer unglaublich spannenden Finalrunde konnte sich schließlich Herr Jean Berckmans aus Belgien als glücklicher Gewinner durchsetzen und erhielt stolze 6.000 €. Der zweite Platz, mit 2.000 € dotiert, ging an Herr Jean Jongen aus Holland. Und Herr Daniel Schmitz aus Deutschland freute sich über den dritten Platz mit immerhin noch 1.000 € Gewinnsumme. Die Plätze 4 bis 7 teilten sich den Rest der Summe.

Am 14. und 15. November 2003 findet bereits das nächste „10.000 € Black Jack-Turnier“ im Bad Mondorfer CASINO 2OOO statt. Solange sollten Sie aber nicht warten, in der Welt der Spiele „Winning Wonder World“ erwarten Sie reizvolle Möglichkeiten, das Spiel mit kulinarischen oder kulturellen Genüssen zu kombinieren.

Posted in My Blog | Comments Off on 27.03.2003 – 10.000 € Black Jack Tournament im Casino 2000, Luxemburg

17.03.2003 – EBPA Partner der ISA Casinos zu Besuch in der alten Oper Frankfurt a.M.

Am 1. März 2003 fand in der alten Oper in Frankfurt Main der Kommunikationsball der Deutschen Immobilienwirtschaft statt. Darunter fünfhundert Gäste aus der Immobilien Branche.

Alle Karten beinhalteten einen reservierten Bankett – Platz, das Gala Menü sowie die Tischgetränke (ausgenommen night – cup). Mit dem VIP Arangement gab es einen Fahr – Service von und zu Ihrem Hotel, exklusive Plätze an den VIP Tischen sowie erlesene Weine.

Nach dem Sektempfang und der Begrüssung durch den ZDF – Moderator Henner Hebestreit begann das 3- Gänge-Menü. Um 21.00 Uhr wurden mit Pianomusik die Pforten vom EBPA Intercasino – Entertainment eröffnet.
Dafür holte sich die Sittler Real Comunications GmbH die EBPA ins Hause.

Das American Roulette und der Black Jack Tisch luden im weiträumigen Mozartsaal (Ebene 2) zum Spiel und Glück ein. Vier Slot Machines lockten mit dem schnellen Gewinn. Jeder Gast bekam 200 Pkt. Jetons oder Token am EBPA Casino – Wechselcounter. Ein kleiner Jackpot an der Slotmachine wurde auch geknackt.
Um ca. 2.00 Uhr wurden die Sieger ermittelt . Die lockere Atmosphäre mit viel Spiel und Spannung machte den Gästen sichtlich Spaß.
Verlierer gab es am späten Abend auch keine. Die 3. Gewinner erhielten jeweils einen Hotelgutscheine mit Dinner.

Posted in My Blog | Comments Off on 17.03.2003 – EBPA Partner der ISA Casinos zu Besuch in der alten Oper Frankfurt a.M.

17.03.2003 – EBPA Partner der ISA Casinos auf der Messe Essen und München

Für den Austeller N-ERGIE auf der E-World Messe Essen stellte die EBPA einen Roulettetisch mit Croupier und Moderation zur Verfügung der für lockere Stimmung sorgte.

Unter dem Motto “Nichts geschieht ohne Risiko – Nutzen Sie Ihre Chancen mit N-ERGIE”.

Der Einsatz war eine Visitenkarte, dafür durften die Messe Gäste kostenlos am Roulettetisch mitspielen. Die erspielten Jetons konnten Sie anschließend in attraktive Sachpreise eintauschen.

Auf der Inhorgent Messe München lud der Aussteller EMPORIO ARMANI seine Gäste zum kostenlosen Roulette und Black Jack Spiel ein. Von den ca. 90 Teilnehmern erhielt jeder Gast 500 Pkt. in Jetons. Die Sieger erhielten 3 Uhren, ein Buch über die Schweizer Uhrentradition und ein Abo der Zeitschrift Chronos.

Alles in allem bescherte die Mannschaft der EBPA den Partygästen einen unvergessenen Casino Nachmittag.

Posted in My Blog | Comments Off on 17.03.2003 – EBPA Partner der ISA Casinos auf der Messe Essen und München

22.01.2003 – Weihnachtsfeier im Casino-Ambiente

Die Weihnachtsfeier 2002 des Firmenverbundes medialis marketing GmbH, graphXpress Druckvorstufen GmbH, MWT GmbH, PosterMaxx Großformatdruck GmbH sowie Fotografie Schöttner war in diesem Jahr eine Veranstaltung der Superlative.

Unter den neugierigen und spielfreudigen Blicken der rund 30 Angestellten und Geschäftsführern gestaltete das Team der E-B-P-A einen Abend wie ihn so mancher noch nie zuvor erlebt hatte. Die erfahrenen und talentierten Glücksspieler unter der Belegschaft tauchten bereits kurz nach dem Festtagsschmaus hinein in das „Las Vegas Feeling“. Jeder Mitstreiter bekam die gleiche Menge Spielgeld zur Verfügung gestellt. Als Ziel galt es die Bank massiv zu erleichtern, um einen der von den Firmenleitungen zur Verfügung gestellten Sachpreise für die besten drei Spieler abzuräumen. Der in farbenfrohes Licht getauchte Casinoraum und die fieberhaften Gesichter der ersten „Zocker“ sowie das Surren der Roulettekugel machten schon nach kurzer Zeit auch die Übrigen neugierig.
Schnell waren die Regeln klar und der eine oder andere konnte sich von seinem Platz am Black-Jack-Tisch oder am Roulette kaum mehr lösen. Ob im Team, meist hatten die Herren eine Dame als Glücksbringer zur Seite, oder auch im Alleingang, man genoss den außergewöhnlichen Abend. Als dann um 2 Uhr morgens das „Casino“ geschlossen wurde waren schnell die Gewinner ermittelt und gekürt. Im Anschluss wurde dann noch die eine oder andere Flasche Champagner geköpft und die Cocktailbar bis morgens um sechs aufs heftigste strapaziert. Eine Tolle Aktion, die die Motivation der Mitarbeiter, nach einem anstrengenden Jahr, erheblich steigern konnte.

Posted in My Blog | Comments Off on 22.01.2003 – Weihnachtsfeier im Casino-Ambiente

27.11.2002 – die brille – Bond Party in Krefeld

Designer-Brillen auf Silbertabletts und Einkaufsrabatte beim Roulette.

Über einen roten Teppich schritten am Freitag, 22.11.2002, die Gäste der exklusiven „Bond Party“ von „die brille“. Der denkmalgeschützte Diebers Hof in Krefeld war die Kulisse für das diesjährige Kunden-Event des Augenoptikergeschäftes vom Ostwall 11-19..

Attraktive Bond Girls zeigten auf Silbertabletts die hochwertige und exklusive neue Brillenkollektion von James Bond-Ausstatter Aston Martin, die genauso elegant daherkommt, wie der Aston Martin, in dem Pierce Brosnan durch den 20. James Bond Film “Die Antoher Day” rast. “die brille”-Inhaber Georg Bruns und sein Team präsentierten an diesem Abend außerdem die neuen Brillenkollektionen von Francois Pinton und Bugatti.

In eleganter Kleidung und stilvoller Spielcasino-Atmosphäre fühlten sich die Gäste nicht nur wie im Film, sondern wie in einem echten James Bond Streifen: “Shaken but not stirred“ war der Wodka Martini an der Cocktail Bar. Um die Bond-Atmosphäre zu komplettieren, war ein Roulettetisch aufgebaut. Mit Ruhe und Professionalität hatten die Croupiers die spielwütigen Kunden im Griff. Immerhin gab es für jeden etwas zu gewinnen. Je nach der Menge der erspielten Punkte gab es Einkaufsrabatte. Und wer um 0.07 Uhr die meisten Punkte erspielt hatte, sollte eine von „die brille“ gestiftete Aston Martin-Sonnenbrille bekommen. Peter Weyers hatte den ganzen Abend über „gezockt“ und kam auf über 5.000 Punkte. Damit gehörte der Hauptpreis ihm. Mit ihm freute sich seine Frau Ulla.

Weiteres Highlight des Abends waren die handgefertigten 007-Kunstwerke. Fünf 007-Brillen hat das Team von „die brille“ handgefertigt und an Szenen oder Bond-Filme angelehnt. Clou bei der „007“-Brille ist die Miniaturausgabe einer Lesebrille, die im Lauf der Pistole versteckt ist. Diese Raffinesse erriet übrigens nur eine Kundin…. sie darf mit ihrem Kinogutschein als erste den neuen James Bond Film sehen.

Bildergalerie:

Posted in My Blog | Comments Off on 27.11.2002 – die brille – Bond Party in Krefeld

26.11.2002 – 10.000€ Black Jack-Tournament im Casino 2000, Luxemburg

Das nunmehr seit sieben Jahren organisierte, über die Grenzen hinaus bekannte und beliebte Black Jack-Turnier fand vergangenes Wochenende (15. und 16. November 2002) im Luxemburger Gesellschafts- und Freizeitzentrum Casino 2000 statt.

Zu diesem Anlass versammelten sich nicht weniger als 49 Spieler aus 8 unterschiedlichen Nationen in der neu gestalteten Spiellandschaft, um an diesem spannenden, professionell organisierten und von einer überaus sympathischen engagierten Crew ausgeführtem Erlebnis teil zu haben. Casino-Direktor Bernd Meerpohl freute sich auch dieses Mal, den Verantwortlichen der „European Black Jack Player’s Association“ (EBPA), Herrn Ralf Grun sowie dessen Ehefrau Petra und eine große Anzahl dort eingetragener Mitglieder in seinem herrlichen Casino begrüßen zu können. Frau Petra Grun erreichte im übrigen einen hervorragenden 7. Platz. Gratulation!

Nach Ausspielung aller Vorrunden standen sich am Samstag die letzen sieben Spieler gegenüber und kämpften um ein Preisgeld von insgesamt 10.000 €. Nach einer unglaublich spannenden Finalrunde konnte sich schließlich Frau Toscano aus Frankreich als glückliche Gewinnerin durchsetzen und erhielt stolze 6.000 €. Der zweite Platz, mit 2.000 € dotiert, ging an Frau Certner aus Frankreich. Und Herr Jannizzi aus Luxemburg freute sich über den dritten Platz mit immerhin noch 1.000 € Gewinnsumme. Die Plätze 4 bis 7 teilten sich die restlichen Preise.

Hessel Fürst Jr.der jüngste Teinehmer mit 18. Jahren belegte beim Internationalen Black Jack Turnier sensationell den 5. Platz und erhielt dafür 500 € in Jetons.

Am 14. und 15. März 2003 findet bereits das nächste „10.000 € Black Jack-Turnier“ in Bad Mondorf im Casino 2000 statt. Solange sollten Sie aber nicht warten, um diesem eleganten, charmanten Gesellschaftszentrum einen Besuch abzustatten. Dort erwartet Sie eine einmalige Spiellandschaft “à la Las Vegas”, und viele reizvolle Möglichkeiten, das Spiel mit kulinarischen oder kulturellen Genüssen zu kombinieren. Neben der angenehmen Atmosphäre der Spielbank bietet der Kurort Bad Mondorf sowie seine Umgebung Gelegenheit zum Ausspannen und Besichtigen unterschiedlicher Touristenattraktionen.

Posted in My Blog | Comments Off on 26.11.2002 – 10.000€ Black Jack-Tournament im Casino 2000, Luxemburg

26.11.2002 – Turnierbericht Riezlern

Am So. den 17.11. fand in Riezlern im Kleinwalsertal, Österreich, das jährliche Black Jack-Turnier statt. Limitiert auf 63 Spieler war es bei einem Buyin von € 99 ausgebucht.

Enthalten waren ein gepflegtes Abendessen und 2 Getränke. Zu den 20 qualififizierten der Vorrunde konnten sich über einen Rebuy für € 50 15 weitere Spieler qualifizieren, aus denen 14 im Halb-Finale und schliesslich 7 im Finale landeten. Durch die Möglichkeit bis zum doppelten Einsatz zu versichern und beim “secret bet” noch € 2000 zu setzen, wurden viele Qualifikationen gerade im letzten Spiel entschieden. Der “secret bet” wurde dabei erst nach den gefallenden Karten aufgedeckt, welches die Spannung erhöhte. Gegen 00:30 Uhr wählte Herr Röhling eine Verdopplung mit € 2000 bei einer 10(6/4) gegen einem Ass der Bank.
Da alle anderen sich versicherten und die Bank mit 17 stehen blieb, gewann er mit 20 das entscheidene Blatt und damit ca. € 3400. Der gesamte Pot betrug € 7.900 und übertraf damit die Erwartungen der Veranstalter, die, wie auch die Spieler sehr zufrieden mit der Ausrichtung waren.

Posted in My Blog | Comments Off on 26.11.2002 – Turnierbericht Riezlern

EBPA & ISA Casinos Black Jack Elite Turnier

Zum ersten EBPA und ISA Casinos Black Jack Elite Turnier im XXL Sportcenter in Duisburg reisten 19 Personen an. Dem Sieger winkte einen Gewinngutschein für eine Wochenendreise für zwei Personen in das schöne Marienbad in der Tschechischen Republik.

Zusätzlich bei Besuch der Spielbank Begrüßungsjetons im Wert von 50 Euro.

Jeder Teilnehmer erhielt 1000 Punkte und kämpfte sich über drei Runden ins Finale.
Sieger ist Stefan Grun mit 1230 Punkten, zweiter Frank Fabian mit 1130 Punkten erhielt ein Autoradio von Grundig und den dritten Platz belegte Thomas Wawarek.

Um 23.00 Uhr wurde dann das Eurofinale der besten 7 Black Jack Turnierspieler gespielt die sich über ein Jahr durch Punkte darfür qualifizieren mußten.
Der Sieger erhielt einen Reisegutschein für ein Wochenende im Casino 2000 in Luxemburg mit “Gourmet & Night”.
Siegerin wurde Petra Mertens.

Turnierergebnisse
1. Platz mit 2325 Punkten Petra Mertens
2. Platz mit 1830 Punkten Stefan Grun
3. Platz mit 1410 Punkten Luise Böttcher
4. Platz mit 1380 Punkten Georg Lux
5. Platz mit 1170 Punkten Thomas Wawarek
6. Platz mit 1020 Punkten Boris Röhling
7. Platz mit 930 Punkten Waltrud Summer

Posted in My Blog | Comments Off on EBPA & ISA Casinos Black Jack Elite Turnier

EBPA & ISA Casinos Las Vegas Party

EBPA & ISA Casinos Las Vegas Party für T-System PCM AG im Steigenberger Hotel drei Mohren in Augsburg am 22.3.2002.

Las Vegas Party die neue Kundenwerbung für Geschäftspartner. Nach den Leckereien vom Buffet, erhielt jeder Gast 2000 Punkte Jetons.
Vor der Skyline von Las Vegas stapeln sich die bunten Häufchen Jetons, Karten flitschen über den Tisch die Roulette Kugel kreist und der Einarmige Bandit klingelt mal wieder.

Ca.45 Geschäftskunden einige sogar aus Frankreich angereist,kämpften drei Stunden um Punkte Jetons am American Roulette Tisch und an zwei Black Jack Tischen sowie an einem Einarmiger Bandit gegen die Bank und um Sachpreise,die die Sponsoren bereitgestellt haben.

Die Siegerin mit 14.700 Punkte erhielt einen Drucker von Lexmark der zweite und dritte Preis einen Gutschein.Jeder der seine Jetons verspielte, erhielt einen Trostpreis.

Viele Gäste spielten zum ersten mal und waren davon begeistert.

Info: Mobiles Casino Event mieten info@e-b-p-a.de oder 0203-760 289

Bildergalerie:

Posted in My Blog | Comments Off on EBPA & ISA Casinos Las Vegas Party